Aktuelles

DLG-Unternehmertage – Einkommensalternativen in der Landwirtschaft

Unternehmer, Landwirte und andere Praktiker berichteten auf den DLG-Unternehmertagen am Donnerstag über ein Konzept für digitale Hofläden, die Direktvermarktung von Ökoleistungen und über die aktuellen Potenziale im Landtourismus. 26.09.2021 Quelle: f3 Artikel

Erste Wind-Speicher-Kombination kommt nach Brandenburg

Zwei Multi-Megawattanlagen werden durch einen Batteriespeicher in einem Container ergänzt. Der Strom wird über das EEG, aber auch über Direktlieferverträge vermarktet. 25.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

Pöttinger Aerosem VT: Neue pneumatische, gezogene Säkombination

Das neu konzipierte Aerosem Druckdosiersystem ist laut Pöttinger auf höchste Ausbringmengen bei der Saatgutdosierung konzipiert. Der längs angeordnete Drucktank fasst 2.800 Liter. 24.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

Agrarprodukte am Weltmarkt im August wieder teurer

Rom - Die Weltmarktpreise für wichtige landwirtschaftliche Erzeugnisse sind im August 2021 im Schnitt kräftig gestiegen, nachdem sie in den beiden Vormonaten nachgegeben hatten. 23.09.2021 Quelle: proplanta Artikel

Wave-Box: Der fünfte Magen der Kuh

In der Biogasanlage der Anklamer Agrar AG wird Ultraschall zur Effizienzsteigerung eingesetzt. Wir haben uns das System erklären lassen und nachgefragt, ob der Betreiber damit zufrieden ist. 22.09.2021 Quelle: bauernzeitung Artikel

Neue Einkommensquelle CO2-Zertifikat?

Über zusätzlichen Humusaufbau können Landwirte klimaschädliches CO2 im Boden binden. Ist es sinnvoll, diese Leistung als CO2-Zertifikat zu verkaufen? Dr. Axel Don vom Thünen-Institut ist skeptisch. 21.09.2021 Quelle: f3 Artikel

BNE: 16 Vorschläge für eine erfolgreiche Energiewende

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft fordert eine Neuausrichtung der Rahmenbedingungen für Strom, Wärme und Mobilität nach der Bundestagswahl 2021. 20.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

Sachsen erlaubt Photovoltaik auf benachteiligten Flächen

Ab dem 1. November 2021 können Bieter bei Ausschreibungen der Bundesnetzagentur auch Gebote für sächsische Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf Acker- oder Grünland abgeben. Natura-2000-Gebiete werden von der Flächenkulisse ausgenommen, die jährliche Zuschlagsgrenze liegt bei 180 Megawatt. 19.09.2021 Quelle: pv-magazine Artikel

PV in der Landwirtschaft: Mit einem Energiespeicher Stromkosten senken

Mit einer Photovoltaikanlage und einem Energiespeicher können landwirtschaftliche Betriebe die Stromkosten reduzieren. Ein Beispiel in Bildern. 18.09.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Der Wahl-O-Mat für Landwirte: Agrar-O-Mat

Am 26. September ist wieder Bundestagswahl. Mit dem agrarheute-Wahltool ‚Agrar-O-Mat‘ finden Sie heraus, welche Partei Ihre agrarpolitischen Positionen am stärksten vertritt. 17.09.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Wie Biokraftstoffe zur Verkehrswende beitragen können

Kurz vor der Bundestagswahl veröffentlichen vier Verbände die Broschüre "Politikinformation Biokraftstoffe“ mit Informationen zu Biokraftstoffen und den Forderungen an die Politik. 16.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

Bundeskabinett beschließt 5. Bodenschutzbericht

Die Bundesregierung muss im aktuellen Bodenschutzbericht feststellen, dass der Flächenfraß ungehindert weitergeht. Verantwortlich seien die Länder und Kommunen, stellte Svenja Schulze fest. 15.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

Veranstaltungshinweis – Die optimale Kuh: gesund, effizient und umweltgerecht

Die Projekte eMissionCow und optiKuh2 sind so gut wie abgeschlossen. Bei einem Workshop stellen die Wissenschaftler die Ergebnisse vor und diskutieren diese. 14.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

Investitionsabzugsbetrag: Das müssen Sie zu den Neuregelungen wissen

Der Investitionsabzugsbetrag nach § 7g Abs. 1 EStG ist eines der letzten echten Steuersparmodelle für kleine und mittelständische Betriebe. Unternehmer dürfen geplante Investitionskosten bereits im Jahr der Planung teilweise als Betriebsausgaben abziehen. Seit 2020 sind sogar 50 statt wie bislang 40 Prozent möglich. Was Unternehmer hierzu wissen müssen, Beispiele und Tipps für die Praxis. 14.09.2021 ...weiterlesen "Investitionsabzugsbetrag: Das müssen Sie zu den Neuregelungen wissen"

6b-Fonds: Steuerneutrale ­Umschichtung des Vermögens

Nächstes Jahr veräußere ich meine landwirtschaftliche Hofstelle (Grund und Boden, Wirtschaftsgebäude). Ich gehe von einer sehr hohen Steuerlast aus. 6b-Fonds bieten Landwirten und Gewerbetreibenden angeblich steuerliche Vorteile. Aber was sind 6b-Fonds und was sind ihre Vor- und Nachteile? 13.09.2021 Quelle: wochenblatt.com Artikel

Was produzieren die Ökobauern wirklich auf ihren Äckern? Die Fakten

Ökobauern bauen andere Getreidearten an und sie bewirtschaften viel mehr Grünland. Und es gibt einige sehr große Öko-Betriebe. 12.09.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Pachtpreise auf Rekordstand: Das mussten die Bauern 2020 zahlen

Die Pachtpreise für landwirtschaftliche Flächen steigen ungebremst weiter. Im Jahr 2020 kostete die Pacht die deutschen Bauern soviel Geld wie noch nie zuvor. 11.09.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Bodenmanagement-Zonenkarten ermöglichen teilspezifische Bewirtschaftung

Saatgut und Dünger je nach Ertragspotenzial der Teilfläche angepasst ausbringen: Das ist das Ziel eines Verfahrens zur Flächenzonierung nach Bodenarten. Wir stellen Ihnen dieses Projekt vor. 10.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

Umtauschfristen für Führerscheine – Wann der Führerschein umgetauscht werden muss

Bis 2033 müssen Millionen ältere Führerscheine in neue EU-Dokumente umgetauscht werden. Um einen möglichen Massenansturm in letzter Minute zu vermeiden, stimmte der Bundesrat für einen Plan, den Umtausch schon früher beginnen zu lassen - schrittweise je nach Geburtsjahrgang. Die Umstauschstufen im Überblick. 09.09.2021 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

Solaranlagen und Dachbegrünung – die optimale Kombination für Klimaschutz und Klimaanpassung

Die zunehmenden Starkregenfälle und Hitzeperioden zeigen es: Wir alle müssen sowohl Klimaschutz als auch Klimaanpassung schnell verwirklichen! Klimaschutz bedeutet alle Emissionen zu vermeiden. Hierfür bildet der Ausbau auf 100 Prozent Erneuerbare den alles entscheiden Kern. 08.09.2021 Quelle: pv-magazine Artikel

Grüne Berufe: Diese Boni für Aus- und Weiterbildung zahlen die Länder

Studienstipendien gibt es viele. Wer aber als Auszubildender oder angehender Techniker nach Fördermöglichkeiten sucht, hat es schon schwerer. Um hierbei eine Unterstützung zu kommen, muss man genau hinschauen. 07.09.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Wo das Salz wächst

Queller, Salicornia, Seespargel: Die Salzpflanze des Start-ups „Salifaktur“ hat viele Namen. Richtig bekannt ist hierzulande keiner. Anbauerfahrung gibt es kaum. Die Gründer wagen es trotzdem: Mithilfe eines Forschungsprojektes wollen sie einen neuen Nischenmarkt erschließen. Fehlt nur noch eine Prise Glück? 06.09.2021 Quelle: f3 Artikel

Dieselersatz aus dem Wald

Kann die für die Land- und Forstwirtschaft benötigte Energie aus biogenen Rohstoffen, Reststoffen und Abfällen hergestellt werden? Darauf findet eine Machbarkeitsstudie der Technischen Uni Wien Antworten. Die Technik wäre jedenfalls geeignet, um die steigende Menge an Energieholz sinnvoll zu verarbeiten. 05.09.2021 Quelle: f3 Artikel

Green Deal könnte neue Wertschöpfungsmöglichkeiten eröffnen

Agrarökonomen sehen Chance für eine Entlohnung von landwirtschaftlichen Nachhaltigkeitsleistungen über den Markt. Dies wird aber durch fehlende Informationen zur Leistung am Endprodukt erschwert. 04.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

Bodenmarkt: Preise erreichen neuen Höchstwert

Mit 13.351 €/ha zogen die landwirtschaftlichen Bodenpreise im Freistaat im Jahr 2020 deutlich an. 2019 bezifferten die Landesstatistiker den Wert mit 11.656 €/ha. Damit erreichten die Bodenpreise einen neuen Höchstwert. 03.09.2021 Quelle: bauernzeitung Artikel

Kurzfristige Beschäftigung: Diese neuen Regeln sollten Betriebe kennen

Seit dem 1. August 2021 gibt es für geringfügige Beschäftigungsverhältnisse neue Richtlinien. Um hohe Nachzahlungen von Sozialversicherungsbeiträgen zu vermeiden, müssen Sie die Situation von Saisonarbeitskräften, Studenten und sonstigen Aushilfen im Einzelfall genau prüfen. 02.09.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Heizkosten- und Kohlendioxid-Vergleich für erneuerbare Wärme

Ein neuer Online-Wärmekostenrechner gibt Orientierung für die Energieträgerumstellung und eine Kohlendioxid-neutrale Wärmeversorgung. 01.09.2021 Quelle: topagrar Artikel

6 % Zinsen für Steuernachzahlungen sind verfassungswidrig

Nach jahrelangem Streit hat das Bundesverfassungsgericht nun endgültig entschieden: 6 % Zinsen für Steuernachzahlungen sind zu viel. 31.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Cannabis auf Pflanzenkohle

Eine Feldbesichtigung bei Biolandwirt Robin Gürth im Vorfläming vermittelte Wissenswertes zum Anbau von Nutzhanf zur Samengewinnung und der Humusmehrung auf leichten Standorten. 30.08.2021 Quelle: bauernzeitung Artikel

Holzminden: Wenn Landwirte zu Bloggern werden

Malte Messerschmidt aus Eimen in Holzbinden will seinen Abonnentinnen und Abonennten in den sozialen Netzwerken die Landwirtschaft näher bringen. Als "bauern_bengel" bloggt er daher über seinen Alltag auf dem landwirtschaftlichen Betrieb seiner Eltern. Seit neuestem wird dort Chia angebaut. 29.08.2021 Quelle: landundforst Artikel

Green Deal: Kommission versteckt katastrophale Folgen für die Bauern

Die Folgen des Green Deals auf die Agrarproduktion und die Einkommen der Bauern sind gewaltig. Die Kommission duckt sich weg. 28.08.2021 Quelle: agrarheute Artikel

VW-Abgasskandal: Schadenersatz auch ohne Rückgabe des Autos?

Karlsruhe - Auch Diesel-Kläger, die ihr vom Abgasskandal betroffenes Auto behalten wollen, haben Anspruch auf Schadenersatz von VW. 27.08.2021 Quelle: proplanta Artikel

Als Landwirt bis Ende Oktober Überbrückungshilfe 3 beantragen

Seit Januar 2021 gilt die Corona-Überbrückungshilfe 3. Die Antragsfrist ist um zwei Monate, bis zum 31. Oktober 2021, verlängert worden. Weitere Zuschüsse lassen sich durch die Überbrückungshilfe 3 Plus beantragen. Vor allem Schweinehalter können davon profitieren, aber auch Kartoffelbauern oder Betriebe mit Urlaub auf dem Bauernhof. 26.08.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Das sollte man bei Solaranlagen beachten

Erneuerbare Energien sind ja gerade schwer gefragt. Entsprechend viele Informationen gibt es auch zum Thema Solaranlagen. Bei der Anschaffung gilt es einiges zu beachten. Fragen und Antworten zum Thema. 25.08.2021 Quelle: n-tv Artikel

4 Steuertipps zum Verkauf privater Immobilien

Verkauft ein Steuerzahler seine private Immobilie, macht er damit meist einen hübschen Gewinn. Denn die Immobilienpreise steigen seit Jahrzehnten unaufhörlich. Kleiner Wermutstropfen: In manchen Fällen muss der Veräußerungsgewinn versteuert werden. Hier 4 Steuertipps, die Verkäufer privater Immobilien kennen sollten. 24.08.2021 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

Agroforst: Was ist möglich, wo hakt es?

Die ökologischen Vorteile von Agroforst liegen auf der Hand. Doch lohnt es sich für Landwirte, Agroforst zu betreiben, wo liegen Hürden? Die Einschätzungen einiger Experten. 23.08.2021 Quelle: f3 Artikel

Biogas: So finden Sie das beste Rührwerk

Richtig rühren ist das A und O jeder Biogasanlage. Nur so lässt sich das Optimum an Energie herausholen. Doch welches ist das richtige Rührwerk für Ihre Anlage? Wir hätten da ein paar Tipps zur Entscheidungsfindung. 22.08.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Freiflächen-Solarenergie – Bürger und Gemeinden können von Solarparks profitieren

Der Landesverband Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein hat kommunale Vertreter über Chancen von Freiflächen-PV informiert. Die Technik hat großes Potenzial im Land. 21.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Plattform für Leguminosen-Wissen

Mit dem „Legume Hub“ ist ein neues Wissensportal rund um die Entwicklung des Anbaus und der Nutzung von Leguminosen online gegangen. Ziel ist die Stärkung der europäischen Eiweißpflanzen-Community. 20.08.2021 Quelle: f3 Artikel

Rentenbank senkt erneut Zinsen

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat die Zinssätze ihrer Förderkredite erneut nominal um bis zu 0,10 Prozentpunkte gesenkt. 20.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Grünland reparieren mit Neu- oder Nachsaat: Das raten Experten

Wiesen und Weiden sind durch Überflutungen, Mäuse oder Trockenheit vielerorts stark geschädigt. Der beste Zeitpunkt, um vertrocknetes oder zerwühltes Grünland zu reparieren, ist der Spätsommer von etwa Mitte August bis Mitte September. Dabei zählt die richtige Sortenwahl. 19.08.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Neue Broschüre – Argumentationshilfe für Milchbauern bei kritischen Verbraucher-Fragen

Die Initiative DIALOG MILCH unterstützt Milcherzeugern mit der Broschüre „Dialog.Macher“ bei der Beantwortung von kritischen Verbraucherfragen. 18.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Steuertipp – Zahlung einer „Sprinterklausel“ bei Abfindung steuerlich begünstigt?

Wird ein Arbeitsverhältnis vom Arbeitgeber gekündigt, kann der Arbeitnehmer unter bestimmten Voraussetzungen die ermäßigte Besteuerung dieser Abfindung nach der so genannten Fünftelmethode in seiner Steuererklärung beantragen. Doch gilt das auch für eine Zusatzabfindung in Form einer "Sprinterklausel"? 17.08.2021 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

Agro-Photovoltaik mal anders

Ein internationales Forscherteam zeigt, dass die durch Photovoltaik-Anlagen aktivierte Mikroben nur zehn Prozent der Landfläche für jedes produzierte Kilogramm Protein benötigen wie die effizienteste Pflanzenkultur. Damit könnten riesige Flächen aus der bisherigen landwirtschaftlichen Nutzung frei werden. 16.08.2021 Quelle: pv-magazine Artikel

Landfrauenverband Nordwestmecklenburg: Brücken bauen

Landfrauen sind landauf, landab meist älteres Semester, überall fehlt der Nachwuchs. Im Landfrauenverband Nordwestmecklenburg sieht das anders aus. Dort haben sich kürzlich rund 30 junge Landfrauen zusammengeschlossen. Wir sprachen darüber mit Justine Gerkens vom Organisationsteam. 15.08.2021 Quelle: bauernzeitung Artikel

Investitionsprogramm Wald: Einreichungsfrist wird verlängert

Beim Investitionsprogramm Wald wird die Frist zur Einreichung von Verwendungsnachweisen verlängert. Über die kurze Frist zur Einreichung der Verwendungsnachweise zum Investitionsprogramm Wald hatte es unter den Antragstellern viel Unmut gegeben. Jetzt zeigen Bundeslandwirtschaftsministerium und Landwirtschaftliche Rentenbank ein Einsehen: Die Frist wird vom 31. Oktober um sechs Wochen bis zum 10. Dezember 2021 verlängert. 14.08.2021 Quelle: ...weiterlesen "Investitionsprogramm Wald: Einreichungsfrist wird verlängert"

Seminar: Neue Steuerregeln für Landwirte

Umsatzsteueränderung, digitale Rechnungsstellung und Ablage: top farmplan und die wetreu Steuerberater informieren in einem Seminar über die Auswirkungen auf Betriebe. 13.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Künstliche Intelligenz soll riskante Unkräuter in Echtzeit im Drohnenvideo erkennen

Forscher arbeiten an einem System, dass in Drohnenluftbildern in Echtzeit Unkräuter erkennt, und dabei zwischen unwichtigen und solchen mit hohem Konkurrenzdruck unterscheidet. Eine Spritze könnte dann direkt behandeln. 12.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

300 Millionen Euro extra: Förderung privater Wallboxen über KfW wieder möglich

Es können wieder Zuschüsse für das KfW-Programm „Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude“ beantragt werden. Bis zu 900 Euro werden pro Ladepunkt gezahlt, wobei die Ladung der Elektroautos mit Strom aus erneuerbaren Energien erfolgen. 11.08.2021 Quelle: pv-magazine Artikel

Förderung von Photovoltaik-Anlagen im Rahmen der neuen einheitlichen BEG-Förderung für energieeffiziente Gebäude

Seit dem 1. Juli gibt es weitere Änderungen in der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)-Förderung für die Sanierung bestehender Gebäude zu energieeffizienten Gebäuden oder den Neubau oder Kauf neu gebauter Gebäude dieses Standards. Die Förderung wird über die bundeseigene Förderbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) abgewickelt und kann als Kredit mit Tilgungszuschuss oder (neu!) als reiner ...weiterlesen "Förderung von Photovoltaik-Anlagen im Rahmen der neuen einheitlichen BEG-Förderung für energieeffiziente Gebäude"

Wie geht nachhaltige Gräserbekämpfung im Ackerbau?

„Bei der Gräserbekämpfung sind die chemischen Mittel oft ausgeschöpft. Es müssen alle Maßnahmen des integrierten Pflanzenschutzes ergriffen werden, um v.a. den Ackerfuchsschwanz in Schach zu halten,“ so die Sicht von N. Waldorf, Pflanzenschutzexpertin im Landwirtschaftsamt Buchen. 09.08.2021 Quelle: agrar-aktuell Artikel

„Wir müssen Neues wagen!“

Was treibt junge Agrarstudenten und Hofnachfolger aus der Schweiz um? Wie viel Unternehmertum und Tatendrang steckt in ihnen, wo gibt es Probleme? Wir haben uns in der Praxis bei dem Agronomiestudenten Alain Bütler umgehört. 08.08.2021 Quelle: f3 Artikel

Daten vom Melkroboter clever nutzen

Konsequentes Management, gute Tiergesundheit und eine optimale Auswertung von Daten: Das sind die Schlüssel zum Erfolg auf dem emsländischen Milchviehbetrieb von Familie Schlütke. 07.08.2021 Quelle: wochenblatt.com Artikel

Podcast über Landwirtschaft der DDR und Wiedervereinigung

Im Projekt »30 Jahre Deutsche Einheit: Deine Geschichte – Unsere Zukunft« erzählen Menschen über das Leben in Ostdeutschland vor und nach der Wiedervereinigung – in Erzählsalons und als Podcast. Eine Folge beschäftigt sich mit Geschichten aus der Landwirtschaft. 06.08.2021 Quelle: bauernzeitung Artikel

Landwirtschaft: Der Start in die Kooperation

Worauf sollte ich achten, wenn ich eine Kooperation anstrebe? Vom Erkennen der eigenen Baustellen bis zur Wahl eines passenden Beraters. 05.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Preisvorteil von Holzpellets gegenüber Öl und Gas wird größer

Der Preis für Holzpellets ist fast unverändert zum Vorjahr. Heizöl und Erdgas werden dagegen nicht zuletzt werden der CO2-Abgabe teurer und erreichen das Niveau von 2018. 04.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Neuer Bauleitfaden: Erleichterungen für landwirtschaftliche Betriebe

Die bayerischen Landwirte werden bei der Bewältigung des Strukturwandels durch mehr Möglichkeiten im Baurecht unterstützt. 03.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Steuerspar-Tipp: Flächen tauschen – das neue Kaufen?

Warum nicht Flächen tauschen, anstatt kaufen? Das dachten sich mehrere Landwirte aus Schleswig-Holstein und haben so ganz nebenbei Steuern gespart. 02.08.2021 Quelle: topagrar Artikel

Neue Gesellschaft für die Projektentwicklung von Agriphotovoltaik

Die Next2Sun Projekt GmbH fokussiert sich auf die Entwicklung vertikaler bifacialer Agri-Photovoltaik-Anlagen in Deutschland. 01.08.2021 Quelle: topagrar Artikel