Aktuelles

Düngeverordnung – Wirtschaftsdüngermeldung nicht vergessen!

Der 31.3. ist ein wichtiger Stichtag, bis zu dem in vielen Bundesländern die Wirtschaftsdüngermeldung erfolgt sein muss. Aber es gibt Unterschiede zwischen den Ländern: 20.01.2022 Quelle: topagrar Artikel

Einkommenskombination als Strategie

42 % der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland greifen auf mindestens eine landwirtschaftsnahe Einkommensquelle zurück. Im Jahr 2010 lag der entsprechende Anteil noch bei 33 %. 19.01.2022 Quelle: topagrar Artikel

Hanfanbau in der Lausitz: Genügsam und robust

Auf Kippenflächen in der Lausitz lässt das Bergbauunternehmen Leag von örtlichen Landwirten Hanf anbauen und sucht nach neuen Verwertungen für die alte Kulturpflanze. 18.01.2022 Quelle: bauernzeitung Artikel

Grundsteuern steigen 2022 kräftig: Für Landwirte und Hausbesitzer

Landwirte und Hausbesitzer müssen 2022 höhere Grundsteuern zahlen. Teilweise sind die Steuererhöhungen zweistellig. Der Grund: Viele Gemeinden erhöhen die so genannten Hebesätze für die Grundsteuer A (Landwirte) und Grundsteuer B (Hausbesitzer). In vielen Kommunen steigt die Grundsteuer sogar zweistellig. Das gilt im Übrigen oft auch für die Gewerbesteuer. 17.01.2022 Quelle: agrarheute Artikel

Landwirtschaft: Das ändert sich 2022

Das neue Jahr startet z.B. mit höherem Mindestlohn, neuen Regelungen für kurzfristig Beschäftigte und Erleichterungen bei der Pflege. Ein Überblick. 16.01.2022 Quelle: topagrar Artikel

Preise: Das kosten Bodenpacht und Bodenkauf in Deutschland

Aus dem neuen Situationsbericht geht hervor, was Betriebe für Flächenpacht und -kauf ausgeben, wie die Bodenpreise in Deutschland variieren und was dies beeinflusst. Lesen Sie hier alle Zahlen. 15.01.2022 Quelle: topagrar Artikel

Mit Beitragscheck sparen – Diese Krankenkassen sind 2022 am günstigsten

Auch im neuen Jahr beträgt der durchschnittliche Zusatzbeitrag 1,3 Prozent. Doch die Krankenkassen können auch über oder unter diesem Wert liegen. Wem seine Kasse zu teuer ist, der kann zu einer günstigeren wechseln. Und das ist seit letztem Jahr deutlich einfacher. 14.01.2022 Quelle: n-tv Artikel

Berechnen Sie jetzt Ihren CO2-Fußabdruck

Klimaschutz geht uns alle an. Aber wissen Sie, wo Sie stehen und wie Sie Ihren CO2-Fußabdruck entscheidend verbessern können? Finden Sie heraus, in welchen Bereichen Sie bereits einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und wo Potenziale verborgen sind. 13.01.2022 Quelle: n-tv Artikel

Steuertipp – Betriebsausgabenabzug bei Verwendung von Bonusmeilen?

Müssen Sie oder Ihr Personal aus betrieblichen Gründen häufig mit dem Flugzeug reisen? Wenn ja, nehmen Sie sicherlich an einem Bonussystem teil, aus dem Sie Bonusmeilen erhalten. In der Praxis tauchte nun die Frage auf, ob bei Einsatz dieser Bonusmeilen für betriebliche Ausgaben ein Betriebsausgabenabzug in Frage kommt? 12.01.2022 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

Freibrief vom Finanzamt: Steuererleichterungen für kleine Photovoltaik-Anlagen konkretisiert

Steuertipps: Das Bundesfinanzministerium wollte Betreiber kleiner Photovoltaik-Anlagen entlasten, indem es eine Befreiung von der Steuerpflicht gewährte. Doch die gut gemeinte Regelung lässt viele Fragen offen und wirft neue auf. Ein kürzlich veröffentlichtes Update beantwortet einige davon. 11.01.2022 Quelle: pv-magazine Artikel

Schlaglichter: Ampel stellt Weichen auf 200 Gigawatt Photovoltaik bis 2030

Jahresrückblick, das vierte Quartal 2021: Die Bundestagswahlen und die anschließende Koalitionsbildung von SPD, Grünen und FDP lassen die Photovoltaik-Branche in Deutschland hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Es bleibt allerdings spannend, wie die ambitionierteren Ziele erreicht werden soll. Sehr sicher scheinen uns die hohen Modulpreise und Lieferengpässe auch im nächsten Jahr erstmal erhalten zu bleiben. Dennoch ...weiterlesen "Schlaglichter: Ampel stellt Weichen auf 200 Gigawatt Photovoltaik bis 2030"

Änderungen und neue Gesetze 2022: Das wird wichtig

Der Mindestlohn steigt, Plastiktüten werden verboten, die Pflegereform tritt in Kraft: Das sind nur einige der vielen Änderungen 2022. Wichtige Gesetze, Neuerungen und Termine für Verbraucher und Betriebe zeigt die Übersicht. 09.01.2022 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

Gesetzliche Änderungen zum Jahreswechsel: Tabaksteuer, Plastiktüten, EEG-Umlage und Kükentöten

Berlin - Der Mindestlohn steigt, die Tabaksteuer ebenfalls und für Tierschützer gibt es gute Nachrichten. Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen im Januar: 08.01.2022 Quelle: proplanta Artikel

Rentenbank hebt die Zinsen für Kredite an

Die Rentenbank hebt die Zinsen für ihre Förderkredite um bis zu 0,2 Prozentpunkte an. 07.01.2022 Quelle: agrarheute Artikel

Freiflächen-Photovoltaikanlagen – Erbrecht und Höfeordnung: Das Wichtigste für Landwirte und Erben

Betrieb zerschlagen oder gut vererbt und Familienfrieden gewahrt? Landwirte und Erben sollten einige erb- und höferechtlichen Folgen durch Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen-Projekte kennen. 07.01.2022 Quelle: wochenblatt.com Artikel

Unternehmensinterner Generationswechsel – kreativ und sicher

Hohe Landpreise, die Aufdeckung stiller Reserven, drohende Steuerzahlungen und Handelsbeschränkungen können den unternehmensinternen Generationswechsel erschweren. 06.01.2022 Quelle: bauernzeitung Artikel

Projekt AlgaPork: Probiotika fürs Borstenvieh

Ein Landwirtschaftsbetrieb in Sachsen testet frische Algen in der Schweinemast, die er mit einem neuen Verfahren produziert. Erste Ergebnisse des Projektes AlgaPork zeigen positive Effekte beim Zuwachs und Sozialverhalten. 05.01.2022 Quelle: bauernzeitung Artikel

A2-Milch – was ist dran am Mythos?

A2-Milch soll gesünder sein als gewöhnliche A1-Milch. Sie wird daher in Australien, Neuseeland oder in der Schweiz sogar teuer vermarktet, obwohl dieser Mehrwert wissenschaftlich nicht erwiesen ist. 04.01.2022 Quelle: bauernzeitung Artikel

Energiepflanzen auf dem Acker: Können Landwirte damit Geld verdienen?

Die Produktion von Energiepflanzen ist für viele Bauern lebenswichtig. Doch rechnet sich die Sache wirklich? 03.01.2022 Quelle: agrarheute Artikel

Was bringt 2022 Cem Özdemir und den Bauern?

Welche agrarpolitischen Themen werden Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir 2022 beschäftigen? Welche Lösungen wird er dafür voraussichtlich finden Was wird das für die Bauern bedeuten? Ein Kommentar zum Jahreswechsel. 02.01.2022 Quelle: agrarheute Artikel

Digital farming – Bodenfeuchtesensoren für Ackerkulturen

In Sonderkulturen haben sich die Bodenfeuchtesensoren des Start-up Agranimo bereits bewährt. Nun soll sich das System auch in Ackerbaukulturen etablieren. 01.01.2022 Quelle: topagrar Artikel

SVLFG bezuschusst ab Februar Präventionsprodukte

Auch 2022 können Landwirtinnen und Landwirte wieder für ausgewählte Präventionsprodukte einen Zuschuss beantragen. 31.12.2021 Quelle: landundforst Artikel

Verkauf und Verpachtung von BVVG-Flächen weitgehend gestoppt

Die BVVG muss Verkauf und Verpachtung ihrer Flächen kurzfristig aussetzen. Grund ist der Koalitionsvertrag. 30.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Düngerkrise: Was ist knappe Gülle nun wert? So müssen Sie rechnen

Der Handel befürchtet bei Mineraldüngern eine große Knappheit. Noch längst ist nicht sicher, ob nächstes Frühjahr überhaupt ausreichend Ware verfügbar ist. Das macht den Einsatz von Gülle und Gärresten noch interessanter. Doch was sind sie wirklich wert? 29.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Steuertipp – Benzingutschein: Bis zu welchem Betrag ist er steuerfrei?

Ein beliebtes steuerfreies Gehaltsextra ist der Benzingutschein. Der Mitarbeiter bekommt einen Tankgutschein oder eine Tankkarte und kann damit Treibstoff oder andere Waren und Dienstleistungen bei der Tankstelle einlösen. Hier spricht man nicht von Barlohn, sondern von einer Sachzuwendung. 28.12.2021 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

Überblick – Änderungen und neue Gesetze 2022: Das wird wichtig

Der Mindestlohn steigt, Plastiktüten werden verboten, die Pflegereform tritt in Kraft: Das sind nur einige der vielen Änderungen 2022. Wichtige Gesetze, Neuerungen und Termine für Verbraucher und Betriebe zeigt die Übersicht. 27.12.2021 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

EU-Agrarreform: Die GAP ab 2023 im Überblick

Die deutsche Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik steht in weiten Teilen. Welche Regelungen gelten ab 2023? 26.12.2021 Quelle: topagrar Artikel

EU will Solarmodule für Photovoltaik-Dachanlagen von Mehrwertsteuer befreien

Der Europäische Rat hat einen Vorschlag zur Änderung der EU-Vorschriften für Mehrwertsteuersätze gebilligt, um den Mitgliedstaaten mehr Flexibilität bei der Festlegung der Sätze zu geben. Im Falle der Annahme des Vorschlags würden Solarmodule für Wohnzwecke und Anwendungen im „öffentlichen Interesse“ in die Liste der Waren und Dienstleistungen aufgenommen, für die eine Mehrwertsteuer von maximal fünf ...weiterlesen "EU will Solarmodule für Photovoltaik-Dachanlagen von Mehrwertsteuer befreien"

Hofaufgabe: Rückzug aus der Landwirtschaft richtig planen

Einen Hof aufzugeben, ist oft emotional. In punkto Finanzen sollten Einnahmen und Ausgaben gründlich geprüft werden. Die landwirtschaftlichen Betriebe unterliegen einem ständigen, strukturellen Wandel. In den vergangenen 25 Jahren ist die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland um die Hälfte geschrumpft. Wer seinen Betrieb an neue Gegebenheiten anpassen möchte, sollte überlegt handeln. Zunächst gilt es ...weiterlesen "Hofaufgabe: Rückzug aus der Landwirtschaft richtig planen"

Erfolgreich Gründen im Agrarsektor: 5 Tipps für AgTechs

Die Landwirtschaft unterscheidet sich stark von vielen klassischen Start-up-Branchen. Mit der richtigen Strategie warten jedoch enorme Chancen auf motivierte Gründer und Gründerinnen, wie Daniel Wild, Digital Investor und Serial Entrepreneur verrät. 23.12.2021 Quelle: f3 Artikel

Management – Sechs goldene Tipps für mehr Struktur im Schweinestall

Mäster Christoph Becker ist davon überzeugt, dass sich mehr Tierwohl auch in bestehenden Abteilen umsetzen lässt. Wir stellen die Tipps des Praktikers zur Buchtenstrukturierung vor. 22.12.2021 Quelle: topagrar Artikel

Steueränderungen 2022 – Steuer: 19 Neuregelungen für das Jahr 2022

Zum 1. Januar 2022 treten zahlreiche Steueränderungen in Kraft, die sich aus Gesetzen und Verwaltungsanweisungen ergeben. Ein steuerlicher Überblick von degressiver Abschreibung bis Altersvorsorge und Mehrwertsteuer: Das ist neu ab 2022. 21.12.2021 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

Energiepflanzen für Biogas: Das sind fünf Alternativen zu Mais

Mais macht als Substrat für Biogas am meisten Sinn. Die Gesellschaft fordert aber mehr Abwechslung. Ganzpflanzensilage, Blühmischungen, Durchwachsene Silphie, Sorghumirse oder Riesenweizengras auf Grünlandstandorten haben auch Vorteile. 20.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

„Der Wandel bietet mehr Chancen als Risiken“

Die künftige Rentenbank-Vorstandsvorsitzende Steinbock betont das Unternehmertum in der Land- und Ernährungswirtschaft. Jetzt seien Mut und Veränderungsbereitschaft notwendig. Es gebe Chancen für neue Geschäftsmodelle. 19.12.2021 Quelle: f3 Artikel

Weltbodentag – Bodenrettung: Forscher erzielen Durchbruch mit künstlichen Huminstoffen

Bereits nach zwölf Stunden entstehen mit grüner Chemie künstliche Huminstoffe im Labor. Sie haben die gleichen positiven Auswirkungen auf den Boden, freuen sich die Forscher vom Max-Planck-Institut. 18.12.2021 Quelle: topagrar Artikel

Steuern sparen – Freiwillige Rentenbeiträge können sich lohnen

Altersvorsorge kann sich auch steuerlich bezahlt machen. Wer freiwillig Rentenbeiträge einzahlt, kann die Ausgaben geltend machen. Worauf es ankommt. 17.12.2021 Quelle: n-tv Artikel

Schwindende Mähwiesen: EU-Kommission verklagt Deutschland

Weil der Erhaltungszustand von blütenreichen Wiesen in Natura-2000-Gebieten nicht verbessert werde, verklagt die EU-Kommission Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof. 16.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Niederlande weiten Ausstiegsprämie für Tierhalter aus

In den Niederlanden soll die Ausstiegsprämie für Tierhalter ausgeweitet werden. Doch das Programm zum Herauskauf von Betrieben ist umstritten. Der Verband der Milchviehhalter spricht von einem „Krieg“ gegen die Bauern. 15.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Bauern tief in den roten Zahlen: Einkommen brechen ein – Die Fakten

Das Jahr war für die Bauern ökonomisch extrem schwierig. Alle Betriebsformen machten Miese. Die Schuldenlast hat zugenommen. 14.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Ratgeber – KTBL: Tipps zur Minderung der Ammoniakemissionen

Der neue Ratgeber von KTBL und Umweltbundesamt soll Landwirten Hilfestellung und Handlungsempfehlung zum Thema „Ammoniakemissionen in der Landwirtschaft mindern. Gute Fachliche Praxis“ liefern. 13.12.2021 Quelle: topagrar Artikel

Vollautomatische Fischzucht auf dem Vormarsch?

Das Start-up „Seawater Cubes“ ermöglicht mit seiner Container-Kreislaufanlage eine vollautomatisierte, mit Ökostrom betriebene Fischzucht. Nun hat das Unternehmen zwei Investoren für eine Series-A Finanzierung gewonnen und forciert damit den Markteintritt und die Realisierung erster Pilotprojekte. 12.12.2021 Quelle: f3 Artikel

Steuerrecht und Folgen – Grundsteuer-Reform: Das müssen Landwirte wissen

Wegen der Grundsteuerreform müssen alle Landwirtschaftsbetriebe ab 2022 nach neuem Recht bewertet werden. Die neuen Grundsteuermessbeträge werden dann auf den 01.01.2025 festgesetzt, da diese ab dem Jahr 2025 für die Grundsteuer zugrunde zu legen sind. Dafür werden grundsätzlich bundesweit alle Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber eine Steuererklärung abgeben müssen. Zumeist besteht die Möglichkeit eine elektronischen Abgabe. 11.12.2021 ...weiterlesen "Steuerrecht und Folgen – Grundsteuer-Reform: Das müssen Landwirte wissen"

Erneuerbare-Energie-Branche atmet auf: Koalitionsvertrag verspricht Neustart

Anders, als in den vergangenen zehn Jahren, sehen die Energieverbände den Plänen einer künftigen Bundesregierung mit Optimismus entgegen. Entscheidend ist jetzt, wie sie konkret umgesetzt werden. 10.12.2021 Quelle: topagrar Artikel

Biogas als Kraftstoff – Bio-LNG könnte Negativtrend bei Emissionen im Güterverkehr umkehren

LKW verursachen 30 Prozent der Verkehrsemissionen. Daher sollte die Bundesregierung jetzt auf Bio-LNG anstatt auf unreife Zukunftsoptionen setzen, fordert die Speditionsbranche. 09.12.2021 Quelle: topagrar Artikel

Steuertipp – Energetische Sanierung: Neue Musterbescheinigungen für die Steueranrechnung

Lässt ein Privatkunde an seinem Eigenheim Maßnahmen im Zusammenhang mit energetischem Sanieren durchführen, winkt ihm auf Antrag in der Steuererklärung eine Steueranrechnung nach § 35c EStG in Höhe von 20 Prozent der Ausgaben, maximal jedoch 40.000 Euro. 08.12.2021 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung.de Artikel

Grüner Strom aus dem Boden – Geld drucken für Landwirte?

Das Startup Bioo hat Batterien entwickelt, die Strom aus der Energie erzeugen, die bei der Zersetzung organischer Substanz (Pflanzenresten) im Boden frei wird. 07.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Regelbesteuerung günstiger? Jetzt über einen Wechsel entscheiden!

Liegt der Gesamtumsatz Ihres Betriebs unter 600.000 Euro, haben Sie die Wahl zwischen Regelbesteuerung und Pauschalierung. Für die Entscheidung bleiben Ihnen noch wenige Wochen. 06.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Biobrennstoff – Energiegewinnung: Wird Laub ein Brennstoff der Zukunft?

In deutschen Gemeinden und Städten fallen Schätzungen nach jährlich bis zu um die 700.000 t Laub zu Boden. Ein Naturprodukt, das theoretisch wie auch Holz energetisch nutzbar wäre. Aber ist das sinnvoll und erlaubt? 05.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Digitales Wassersparen

Das Projekt AgriSens Demmin 4.0 untersucht Fernerkundungstechnologien für die Digitalisierung der Landwirtschaft. Der Anwendungsfall „Bewässerung“ erforscht die ressourcenschonende Zusatzberegnung. 04.12.2021 Quelle: bauernzeitung Artikel

Floating PV – XXL-Photovoltaikanlage schwimmt auf Baggersee in NRW

Möglichst effektiv möglichst viele ungenutzte Quadratmeter deutscher Fläche für die Energiegewinnung nutzbar machen – das sollen schwimmende Photovoltaikanlagen. Allein in Nordrhein-Westfalen schätzen Experten das Potential auf 10 GW, berichtet die EnergieAgentur.NRW. In einem aktuellen Projekt spare man nun 300 t CO2 jährlich. 03.12.2021 Quelle: agrarheute Artikel

Steuertipp – Ausfall eines Privat-Darlehens steuerlich absetzen

Haben Sie aus privaten Mitteln ein Darlehen gewährt und der Darlehensnehmer kann dieses Darlehen nicht mehr zurückzahlen, können Sie Ihren Schaden wenigstens mit dem Finanzamt teilen. Denn der Ausfall einer privaten Darlehensforderung kann als negativer Kapitalertrag in der Anlage KAP zur Steuererklärung berücksichtigt und mit positiven Kapitalerträgen steuersparend verrechnet werden. 02.12.2021 Quelle: deutsche-handwerks-zeitung Artikel

Steuern – Pauschalierung: Jetzt noch schnell nachjustieren

Einige Landwirte drohen zum Jahresende haarscharf die Pauschalierungsgrenze zu überschreiten. Betroffene sollten über einen Wechsel in die Ist-Besteuerung nachdenken. 01.12.2021 Quelle: topagrar Artikel