Wald kaufen

Warum in Wald investieren?

Eine Investition in Wald geschieht aus unterschiedlichen Aspekten: Weil Wald als eine sichere
grüne Geldanlage angesehen wird, spielt oftmals der ökologische Gedanke mit nachhaltig
bewirtschafteten Wäldern in Verbindung mit Schutz von Klima, Natur und Artenvielfalt eine
ganz wichtige Rolle. Wiederum sehen andere Erwerber den Forst als inflationsgeschütztes,
vererbbares Vermögen an, das regelmäßig Nutzholz und generationsübergreifende
Einnahmen aus dem Holzverkauf liefert. Vielfach ist beim Waldkauf auch der Jagdgedanke ein
wichtiges Entscheidungskriterium. Zudem lassen niedrige Zinsen nicht nur die Nachfrage,
sondern auch die Preise für Wald steigen.

➔ Francksen-Prädikat:

  • Wald ist nachgefragt und eine sichere, wertstabile Geldanlage mit grünem Charakter.
  • Ökologische Ziele wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Förderung der Artenvielfalt
    haben bei Investitionen in Wald oftmals eine hohe Bedeutung.

Was kostet ein Wald?

Marktpreise für Wald sind im Laufe der letzten Jahrzehnte fast überall gestiegen. Der Wert
besteht aus dem Boden und der Bemessung des Aufwuchses. Zudem sind neben der
Flächengröße verschiedenen Faktoren wie unter anderem Bodenrichtwerte, Lage, Qualität
und Zusammensetzung der Baumarten sowie auch die jeweilige Marktlage für Holz
entscheidend für die Preisbildung.

➔ Francksen-Prädikat:

  • Waldpreise sind regional unterschiedlich. Sie setzten sich aus vielen Faktoren
    zusammen.
  • Bei der Selektion sollten Ihre persönlichen Ziele im Vordergrund stehen.

Wie finden Sie den richtigen Wald?

Damit es für Ihre spezielle Anforderungen ein lohnendes Invest wird, gehen wir bei der
Auswahl geeigneter Lösungen von der Bedarfsanalyse bis zum Verkauf und auch noch darüber
hinaus wie folgt vor:

  1. Bedarfsanalyse nach Ihren persönlichen Zielen.
  2. Empfehlung geeigneter Objekte aus unserem Angebotspool.
  3. Beratung und Abstimmung mit Ihren Beratern.
  4. Objekt-Priorisierung anhand finaler Details.
  5. Organisation des Besichtigungs-Termins im Beisein des Verkäufers.
➔ Ihr Francksen-Prädikat:

  • Wenn Sie wissen, was Sie suchen, erreichen Sie schneller Ihr Ziel.
  • Je besser die Vorbereitung, desto besser das Ergebnis!

Welche Aspekte sind bei der Suche nach Wald zu prüfen?

Beim Erwerb von Wald sind viele wichtige Details zu beachten, wie u.a.

  1. Lage, Größe, Struktur und Güte des Baumbestandes, Jagdmöglichkeiten, Rechte und
    Pflichten Dritter, Kaufpreis sowie künftige Nutzungen wie Eigen-
    /Fremdbewirtschaftung, Verpachtung, erneuerbare Energien, Bebauung usw.
  2. Eigene Käuferziele: u.a.
    1. Selbst-Erwerb bzw. Kauf für Dritte (z.B. Kinder), als Forstwirt oder
      Nichtlandwirt.
    2. Private/betriebliche Geldanlage oder steuerliche Re-Investition.
    3. Privatkauf oder als Unternehmer bzw. Einzelperson, Personengesellschaft oder
      Kapitalgesellschaft.
  3. Wirtschaftliche, steuerliche, rechtliche und persönliche Aspekte sowie individuelle
    Interessen des Erwerbers und des Verkäufers.
➔ Ihr Francksen-Prädikat:

  • Das beste Rezept für ein ideales Ergebnis ist die gute Vorbereitung.
  • Lassen Sie sich beraten, denn gerade beim Wald-Kauf sind viele Punkte wichtig.

Wie geht es weiter, wenn keine passende Fläche vorhanden ist?

Sollten wir nicht sofort die richtige Waldfläche für Sie finden, erhalten Sie einen exklusiven
Zugang zu unseren Verkaufsobjekten: kommen neue Flächen in unser Angebot, werden Sie
unverzüglich darüber informiert. Ebenfalls werden Ihre Gesuchwünsche exklusiv und
anonymisiert auf unserer Website (www.francksen.com) veröffentlicht. So können potenzielle
Verkäufer sie schnell finden und Kontakt zu uns aufnehmen.

➔ Ihr Francksen-Prädikat:

  • Jeder Such- und Findungsprozess benötigt seine Zeit.
  • Das Ziel ist entscheidend.

Was passiert, nachdem die für Sie geeignete Fläche gefunden ist?

Damit der Kaufvertrag beim Notar zielführend unterzeichnet werden kann,

  1. beraten und vermitteln wir bei der Einigung geeigneter Kaufvertragsbedingungen.
  2. bereiten wir gemeinsam mit dem Notariat den Kaufvertragsentwurf vor und zeitgleich
    werden Ihre Berater mit eingebunden.

  3. begleiten wir Sie zur Beurkundung und prüfen auch währenddessen nochmals die
    Vertragsdetails.

  4. Und wenn gewünscht darüber hinaus: After-Sale-Service.
    ➔ Ihr Francksen-Prädikat:

    • Wir sichern Ihnen die professionelle, zügige Durchführung zu.
    • Und natürlich Diskretion: bei uns bleiben Sie so lange wie möglich anonym.

    Wie werden Sie nach Vertragsabschluss weiter unterstützt?

    Nach dem Kauf stehen wir auf Wunsch bei der Flächen-Verwaltung und zu weiteren Themen
    mit unserem After-Sale-Service gerne an Ihrer Seite. Besonders bei der Auswahl von
    geeigneten Bewirtschaftern und externen Dienstleistern, Erwerb weiterer Flächen,
    Jagdmöglichkeiten und auch der Wahl neuer Nutzungsformen können wir Sie mit unserem
    Knowhow und einem großen Netzwerk unterstützen.

    ➔ Ihr Francksen-Prädikat:

    • Nutzen Sie unseren After-Sale-Service, um noch erfolgreicher zu werden.

    Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und ausgewiesene Expertise. Wenden sich
    vertrauensvoll an uns. Erfolg ist kein Zufallsprodukt!

    „Wer große Pläne hat, nehme sich Zeit.“
    Sophokles (496-405 v.Chr.)

    Ihr erster Ansprechpartner für den Kauf von Waldflächen:


    Klaus Francksen
    Telefon: +49 (4733) 9225-0
    E-Mail: info@francksen.com

    Aktuelle Objektangebote "Landwirtschaftlichen Betrieb kaufen":
    Nachfolgend für Sie ein Auszug aus unseren aktuellen Angeboten.
    Für weitergehende Informationen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:
    Telefon: +49 (4733) 9225-0
    E-Mail: info@francksen.com