Phosphor zurückgewinnen: Forscher optimieren Separator von BETEBE

Phosphor ist ein endlicher Rohstoff, für den es keinen chemischen Ersatz gibt. Phosphor lässt sich aber rückgewinnen, zum Beispiel aus Gülle und Gärresten von Biogasanlagen. Wie man möglichst viel des wertvollen Düngers zurückgewinnt, hat die FH Münster im Projekt „OptiSep“ erforscht.

Quelle: Top Agrar

   Artikel