Landwirtschaftliche Flächen in Sachsen-Anhalt (Objekt-Nr. 02381) *

„Gepflegte Ländereien mit Prämien-Rechten, sehr hohem Acker-Anteil und besonderer Boden-Qualität im Süden Sachsen-Anhalts. Bestens geeignet als Kapital-Anlage mit guter Pacht-Rendite oder auch zur Eigen-Nutzung ab 2021.“

 offenes Bieter-Verfahren:

Lage:

  • Süd-Sachsen-Anhalt – Burgenlandkreis.

Gesamt-Ausstattung:    incl. u.a.

  • über 110 ha landwirtschaftliche Eigentums-Flächen mit sehr hohem Acker-Anteil und besonderer Boden-Qualität (keine Gebäude/bauliche Anlagen).
  • über 100 Prämien-Rechten (Z-A).
  • bester Verpachtungs-Einnahmen mit wirklich guter Rendite.
  • interessanter Eigen-Nutzungs-Möglichkeit ab Herbst 2021.
  • günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • guter Lage.

Investition/Orientierungs-Kaufpreis:

  • nur   ca. 3 Mio. €.

Biet-Frist/Kauf-Angebote:

  • bis 30.06.2018     –      12.00 Uhr!

 

Alle Nebenkosten und die Courtage i.H.v. 5,95% incl. gesetzl. MwSt. sind vom Übernehmer zu tragen. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne ein Exposé mit näheren Informationen zu.

Falls Sie andere Agrar-/Energie-Objekte suchen oder eigene Objekte abgeben wollen, nutzen Sie die Vorteile, die Sie nur bei uns bekommen:  Tel. +49 (4733) 9225-0. – Für vorgemerkte Kunden suchen wir laufend 

  • Agrar- und Forst-Betriebe, Agrar- und Forst-Flächen sowie
  • Wind-Energie-/Biogas-/PV-Projekte.