Koalitionsvertrag: So will die Regierung die Energiewende voranbringen

Auf gerade einmal vier Seiten beschäftigt sich der gestern (07.02.18) verabschiedete, 177 starke Koalitionsvertrag der möglichen Großen Koalition aus CDU/CSU und SPD mit dem Thema Energiewende. Das ist weniger als die Hälfte des Umfangs, den der Koalitionsvertrag der letzten GroKo im Jahr 2013 hatte.

Quelle: Top Agrar

   Artikel