Digitalisierung im Gesundheitswesen: Patienten fragen Doktor KI

Künstliche Intelligenz (KI) ist beim Konsumenten angekommen: Rund ein Drittel (32 Prozent) würde sich im Krankheitsfall sogar von einem KI-gesteuerten Sprachassistenten medizinisch beraten lassen, anstatt zum Arzt zu gehen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Umfrage „Spotlight: Künstliche Intelligenz“, die Mscience durchgeführt hat.

Quelle: Cash.Online

   Artikel