11,5-Megawatt-Speicher in Varel in Betrieb genommen

Bei dem von EWE betriebenen Hybridgroßspeicher handelt es sich um eine Kombination aus einer Lithium-Ionen-Batterie und einer Natrium-Schwefel-Batterie. Das Demonstrationsprojekt geht auf eine Initiative der japanischen Wirtschaftsförderungsbehörde Nedo zurück.

Quelle: PV Magazine

  Artikel