Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Heimspeichern hängt von vielen Faktoren ab

Interview: Förder- und Anreizprogramme sowie die Höhe der Strompreise haben einen wesentlichen Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit von Photovoltaik-Heimspeichern. Basierend auf einem eigens entwickelten Modell versucht IHS Markit abzuleiten, was die optimalen Größen für Photovoltaik-Anlagen und Speichersysteme sind. Was in Deutschland gerade besonders attraktiv ist, erklärt Senior Market Analyst Julian Jansen im Gespräch.

Quelle: PV Magazine

   Artikel