Neuer Prüfkoffer zur Bestimmung des Verschleißgrades von Anhängekupplungen

Im Rahmen von TÜV-Abnahmen, wie beispielsweise Hauptuntersuchungen, gewinnt die Zustandsbestimmung des Verschleißgrades von Anhängekupplungen, Kugelsystemen, Zwangslenkungen, Zugösen und auch Kalotten einen immer höheren Stellenwert. Deshalb bieten zunehmend Werkstätten und Sachverständige entsprechende Serviceleistungen im Vorfeld an.

Quelle: Top Agrar

   Artikel