Neuartige Zellverbinder: Mehr Strom aus der Sonne

Kristalline Siliciumsolarzellen sind üblicherweise durch lotbeschichtete Kupferverbinder verschaltet. Diese Verbinder sind auf die Vorder- und Rückseitenmetallisierung gelötet und führen den erzeugten Strom ab. Während herkömmliche Zellverbinder einfallendes Licht nicht nutzbar machen können, reflektieren die beschichteten Kanten des SCRTM-Zellverbinders (Selectively Coated Ribbon) das Licht indirekt auf die Zellfläche und erzeugen dadurch einen Leistungsgewinn.

Quelle: Top Agrar

   Artikel