Impfstart für Landwirte

Dienstag dieser Woche (4. Mai) öffnete die thüringische Landesregierung Impfungen gegen Covid-19 für die dritthöchste Priorisierungsgruppe. Darunter fällt auch die Ernährungswirtschaft und mit ihr große Teile der Agrarbranche im Land. Auch in den anderen ostdeutschen Bundesländern läuft das Corona-Impfen für Landwirte an.

Quelle: bauernzeitung

   Artikel