Hessen will mehr Solarparks

Eine neue Verordnung regelt den Bau von Freiflächen-Solaranlagen auf landwirtschaftlichen Flächen in benachteiligten Gebieten. Hessen will mehr Platz für Freiflächen­-Solaranlagen schaffen. Eine in der vergangenen Woche in Kraft getretene Verordnung regelt, dass solche Anlagen künftig auch dort möglich sind, wo schlechte Bodenqualität die Landwirtschaft erschwert. Bislang waren sie nur auf Konversionsflächen sowie entlang von Autobahnen und Schienenstrecken zulässig.

Quelle: Top Agrar

   Artikel