EU-Rechnungshof mahnt grünere GAP-Reform an

Der Kommissionsvorschlag zur GAP-Reform 2020 wird den ehrgeizigen Bemühungen der EU um eine umweltfreundlichere und leistungsgestützte Landwirtschaft nicht gerecht. Der EU-Rechnungshof kritisierte scharf in einer heute veröffentlichten Stellungnahme die fehlende Transparenz beim bäuerlichen Einkommen als Basis für Direktzahlungen.

Quelle: Top Agrar

  Artikel