Entschädigung für Land- und Forstwirte neu geregelt

Das Bundeskabinett legt einen Gesetzentwurf zum Energieleitungsbau vor. Die bislang in Vereinbarungen mit den Netzbetreibern geregelten Entschädigungsansprüche der Grundeigentümer sollen rechtlich verankert und die derzeitigen Entschädigungssätze angehoben werden.

Quelle: Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

   Artikel