Bundestag beschließt Fonds „Digitale Infrastruktur“

Der Bundestag hat die Einrichtung eines Fonds „Digitale Infrastruktur“ beschlossen. Der als Sondervermögen des Bundes eingerichtete Fonds wird zunächst mit Haushaltsmitteln von 2,4 Mrd. Euro ausgestattet. Hinzukommen sollen später die Erlöse der geplanten Versteigerung von 5G-Lizenzen. 70 Prozent der Einnahmen des Vermögens sollen für die Förderung des Breitbandausbaus vor allem in ländlichen Räumen eingesetzt werden.

Quelle: Agrarheute

   Artikel