Berechnung der Grundsteuer ist verfassungswidrig

Die derzeit praktifizierte Berechnung der Grundsteuer ist verfassungswidrig. Bis Ende 2019 muss die Bundesregierung nun ein neues System auf den Weg bringen. Beanstandet wird vor allem die veraltete Bewertung von bebauten Grundstücken. Land- und Forstflächen könnten ausgespart bleiben.

Quelle: Top Agrar

   Artikel