Aussetzung der Insolvenzantragsfrist endet – Überschuldete Unternehmen müssen wieder Insolvenzantrag stellen

Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht endet. Seit 1. Mai 2021 müssen überschuldete Unternehmen wieder spätestens drei Wochen nach Eintritt eines Insolvenzgrunds einen Insolvenzantrag stellen.

Quelle: deutsche-handwerks-zeitung

   Artikel