Agora Energiewende: Win-Win-Situation bei mehr Erneuerbaren und weniger Kohle

Ein schrittweiser Kohleausstieg kombiniert mit dem geplanten Ausbau der erneuerbaren Energien auf 65 Prozent könnte 2030 die Strommengen und Strompreise stabilisieren. Auch das Klimaziel würde die Bundesregierung damit erreichen.

Quelle: PV-Magazine

   Artikel